Schmerz-Therapie Mnchen
Praxis fr Ausleitungs- und Regenerationsverfahren

Dorn-Therapie

Die Dorntherapie ist eine sehr schonende, sanfte und schmerzarme Behandlungs­methode bei allen Problemen rund um die Wirbelsäule. Dazu gehören Rückenschmerzen, Migräne, Gelenkschmerzen, Beinlängenunterschiede, Beckenschiefstand, muskuläre Verspannungen und daraus folgende Symptome. In der Dorntherapie werden sanfte manuelle Techniken verwendet um Gelenke und Wirbel wieder in ihre richtigen Positionen zurück zu schieben. Der Patient unterstützt aktiv diesen Prozess, indem er die betreffende Muskelgruppe bewegt und lockert.

Über das an der Wirbelsäule verlaufende Nervenstrangsystem ist diese mit allen Organen und Funktionen im Körper verbunden. So können bereits geringe Fehlstellungen zu Bewegungs­einschränkungen, Rücken- oder Kopfschmerzen, organischen Beschwerden, Schwindel oder Kreislaufproblemen führen, wofür oft keine Ursache gefunden wird. Die Wirbelsäulentherapie nach Dorn versucht diese Fehlstellungen zu korrigieren und ist damit unter anderem eine sehr sanfte und effektive Schmerz-Therapie

 

« zurück |