Schmerz-Therapie Mnchen
Praxis fr Ausleitungs- und Regenerationsverfahren

Eigenblutbehandlung

Die Eigenblutbehandlung ist eine hervorragende Methode zur unspezifischen Stimulierung des Immunsystems. Vor allem akut bei Erkältungskrankheiten oder allergischen Reaktionen, aber auch vorbeugend in der Erkältungszeit oder z.B. Heuschnupfen kann diese Behandlungsform zur raschen Linderung führen. Sie kann nur mit dem Blut des Patienten aber auch in Kombination mit homöopathischen Mitteln durchgeführt werden.

Bei chronischen Erkrankungen wird eine solche Behandlung ebenfalls begleitend gerne zur Umstimmung von Stoffwechselvorgängen genutzt.

 

« zurück |