Schmerz-Therapie Mnchen
Praxis fr Ausleitungs- und Regenerationsverfahren

Mikroimmuntherapie

Hier handelt es sich um eine effektive Behandlung, bei der verschiedene Botenstoffe des Immunsystems in homöopathischer Form in festen Sequenzen eingenommen werden. Dadurch wird das Immunsystem unterstützt, wieder in seine normale Regulation zurück zu finden. Gerade bei chronischen Erkrankungen, Infekten oder Autoimmungeschehen ist das Immunsystem aus dem Gleichgewicht geraten und kann aus eigener Kraft diese Störung nicht überwinden.

Entsprechend kann die Mikroimmuntherapie sowohl zur Unterstützung akuter Infekte zum Einsatz kommen, als auch zur Ausleitung chronischer Infekte, z.B. Pfeiffersches Drüsenfieber, bei Rheuma, Autoimmunerkrankungen, wie z.B. Hashimoto oder Multipler Sklerose, Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie z.B. Arthrose oder Arthritis, bei Demenz, Parkinson, Schlafstörungen, Depressionen und anderen mehr.

« zurück |