Heilpraktikerin Neufahrn Freising Anke Neumann Ross
  • Heilpraktikerin Anke Neumann-Roß Neufahrn

Blutegeltherapie

Mit Blutegeln ist eine lokale, sanfte aber sehr wirkungsvolle Ausleitung möglich. Die kleinen Sauger geben mit ihrem Speichel wirksame Substanzen in die Bißwunde ab, die vor allem gerinnungs- und entzündungshemmend sowie schmerzlindernd wirken. Weitere Wirkungen sind noch nicht erforscht. Schon im Altertum war diese Möglichkeit der Ausleitung bekannt, inzwischen ist die Wirksamkeit der wichtigsten Substanzen von Forschern der Universität Greifswald bestätigt. In der Praxis bewährt sich der Einsatz von Blutegeln bei Arthrose, Krampfadern, Rheuma, Tinnitus, Thrombosen, Karpaltunnelsyndrom, Tennisarm, Sehnenscheidenentzündungen u.a. Alle Erkrankungen mit lokalen Beschwerden aus Schmerz, Entzündung oder Stauungszuständen können gut auf eine Behandlung mit Blutegeln ansprechen. Das Gewebe wird lokal entlastet, aufgelockert, die Zirkulation von Blut und Lymphen wird wieder unterstützt, was zum Abbau von Schmerzen und Entzündungen führen und lange anhalten kann.